Super Bowl LVI: Starspieler Taylor Rapp verlobt sich nach dem Sieg der Rams auf dem Spielfeld

Author

Categories

Share

Kurz nachdem er sich mit einem Sieg über die Cincinnati Bengals einen Super-Bowl-Ring gesichert hatte, feierte die Sicherheit der Los Angeles Rams, Taylor Rapp, indem er seiner langjährigen Freundin Dani Johnson einen Ring um den Finger legte.

Gekleidet in ein frisches Super Bowl LVI Champions T-Shirt und einen schwarzen Hut, umarmten sich Rapp und Johnson auf einem mit Konfetti bedeckten Feld, während eine Schar von Rams-Insidern zusah (einschließlich Running Back Darrell Henderson Jr.). Rapp überraschte dann Johnson und ging auf ein Knie, um die Frage zu stellen. In einem jetzt viralen Clip, der von den offiziellen Konten der Rams auf Twitter und Instagram in den sozialen Medien geteilt wurde, ist Johnson zu sehen, wie sie zustimmend mit dem Kopf nickt, bevor sie in Tränen ausbricht, als Rapp den Ring an ihren Finger streifte.

Im vergangenen März feierte Rapp, 24, Johnsons Geburtstag auf Instagram und nannte sie „die Liebe meines Lebens“ und die eine Person, die „mich zur Rechenschaft zieht und mich dazu bringt, mir selbst treu zu bleiben, egal was passiert“. Pro USA heute , Die beiden sind zusammen, seit er an der Sehome High School in Bellingham, Washington, Highschool-Fußball spielte. „Wenn jeder nur einen Bruchteil deines freundlichen, mitfühlenden und liebevollen Herzens hätte, wäre diese Welt ein viel besserer Ort. Du machst mich jeden Tag zu einem besseren Menschen. Danke, dass du mein bester Freund und so ein großartiger Partner bist, mit dem man das Leben gestalten kann“, fügte er über Johnson hinzu, der auch Sportler ist und an der Southern Oregon University Volleyball spielte.

Der Vorschlag ging in einem Super Bowl voller Stars im SoFi-Stadion unter, zufälligerweise mit Koryphäen auf den Tribünen wie Jay Z und Beyoncé, denen Verlobungshymnen nicht fremd sind. „Single Ladies (Put a Ring on It)“, irgendjemand?

 

Author

Share