James Murdoch und Uday Shankar enthüllen von Katar unterstützte Investitionsplattform im Wert von 1,5 Mrd. USD

Author

Categories

Share

James Murdoch und Uday Shankar, der frühere CEO von Star India und Präsident von Walt Disney im asiatisch-pazifischen Raum, haben ein neues Unternehmen vorgestellt, um Technologie- und Medieninvestitionen in Südostasien zu tätigen.

Lupa Systems von Murdoch und Shankar haben Bodhi Tree gegründet, eine Investitionsplattform mit finanzieller Unterstützung der Qatar Investment Authority. Die QIA hat sich verpflichtet, bis zu 1,5 Milliarden US-Dollar in Medien- und Verbrauchertechnologieunternehmen in Südostasien zu investieren, mit besonderem Schwerpunkt auf Indien.

 

Bodhi Tree wird Technologie nutzen, um in den Medien-, Bildungs- und Gesundheitssektor zu investieren. Die Eigentumsbedingungen für die strategische Partnerschaft wurden nicht bekannt gegeben, aber das neu gegründete Unternehmen wird von Murdoch und Shankar als Co-Vorsitzende geleitet.

„Wir freuen uns sehr, Bodhi Tree ankündigen zu können. Es gibt viele Möglichkeiten, aufregende Unternehmen in Indien und der breiteren Region Südostasien zu skalieren. Unser anhaltender Fokus auf Investitionen und den Aufbau von Beziehungen in diesen Regionen beruht auf unserer tiefen Überzeugung vom langfristigen Wachstum dieser Volkswirtschaften und der unglaublichen Macht dieser Verbraucher, da diese Sektoren durch Technologie verändert werden“, sagten Murdoch und Shankar in einer gemeinsamen Erklärung .

Letztes Jahr stieg das Duo mit Murdoch in die SPAC-Arena ein, als Co-Vorsitzender von Seven Island Inc., einer Zweckgesellschaft, die versuchte, 345 Millionen US-Dollar von Investoren in einem Börsengang aufzubringen. Murdoch hat sich erneut mit Shankar zusammengetan, da Seven Islands speziell auf Unternehmen in Südost- und Südasien abzielt.

Murdoch, der keine Rolle mehr im Medienimperium seiner Familie spielt, hat sich über Lupa Systems, die von ihm 2019 gegründete Investmentfirma mit Sitz in New York und Mumbai, mit Shankar zusammengetan. Lupa Systems hat eine Mehrheitsbeteiligung am Tribeca Film Festival und Beteiligungen im Eigentümer von Art Basel, Vice Media, dem Data-Intelligence-Unternehmen Morning Consult, dem Comic-Verlag Artists Writers & Artisans, dem Virtual-Reality-Unternehmen The Void und der Tech-Plattform Betalab.

Author

Share